Die grüne Oase für Zuhause!

Victorinox zeigt mit einem Gartenexperten wie's geht!

My home is my castle: Jetzt können wir uns kreativ Zuhause austoben und können uns ein grünes Paradies zum Relaxen und Ernten zaubern. Das Gardening-Fieber hält Schweizweit Einzug. 

Gemeinsam mit dem Zürcher-Gartenexperten Alfons Lutter (Inhaber von Alfons' Blumenmarkt) zeigt uns Victorinox, wie wir selbst auf kleinsten Flächen und ohne den grünen Daumen ganz easy den Garten und Balkon zur Wohfühl-Oase umgestalten können. Damit unsere Zierpflanzen, die Kräuter und das Gemüse prächtig gedeihen, sollten wir einige Dinge beachten. 

 

Für Urban-Gardening-Einsteiger gibt's dazu die Besten Tipps:

 

Kleines Pflanzen 1x1

Regelmässig und am besten morgens sollten die Pflanzen gegossen werden, sodass die Erdoberfläche tagsüber abtrocknen kann und sich kein Schadpilz verbreiten kann. 

Das Wasser sollte dabei nicht über die Blätter und Blüten gegossen werden, sondern direkt auf die Erde.

Der Experte meint dazu: "Die meisten Jungpflanzen oder auch das Saatgut müssen nach wie vor im Frühjahr vom Bodenfrost geschützt werden, sonst verfrieren sie. Dafür gibt es Gartenflies, das vor Temperaturen bis ca '5 bis '10 Grad schützt, so Alfons Lutter. 

 

Es zahlt sich aus, die Pflanzen im Monat Mai ins Freie zu setzen. Beliebte Balkon-Pflanzen wie Geranien oder Begonien sollte man erst nach den berüchtigen "Eisheiligen" Mitte Mai pflanzen.  Danach ist meistens nicht mehr mit Frost zu rechnen. 

 

Be creative am Balkon

Für Balkonpflanzen eignen sich Töpfe und Kisten, welche mindestens 18cm breit und hoch sind, damit sich die Pflanzen richtig entwickeln können. Dabei sollte beachtet werden, dass immer ein sogenanntes "Abzugsloch" vorhanden ist damit überflüssiges Wasser oder Regenwasser abfliessen kann. Balkonkästen sind in der Regel gut geeignet für leicht zu pflegende Kräuter wie Thymian, Pfefferminze, Rosmarin, Basilikum und Peterli. Achtung: Peterli und Basilikum sollte man nie nebeneinander stellen. 

Kübel und Töpfe kann man sehr gut verwenden für Tomaten- und Paprikapflanzen. Sie vertragen direktes Sonnenlicht sehr gut. Geerntet werden kann dann bis in den Herbst hinein. Tomaten- und Paprikapflanzen sollten wir jedoch nicht vor Mai pflanzen, da sie sehr kälteempfindlich sind...Gut zu wissen, nicht wahr?!

 

Alfons Lutter's Geheimtipp

"Besonders beliebt sind seit einiger Zeit die Cargo-Holzkisten der SBB, welche für viele, die keinen eigenen Garten besitzen, eine tolle Alternative bieten. Sie können vielfältig als Gemüsebeet eingesetzt werden. Von der Aubergine bis hin zur Zucchetti lässt sich vieles pflanzen oder sähen, was für die eigene Küche in Frage kommt. Hier ist an den Bodenfrost zu denken und im Frühjahr sollte das Saatgut oder die Pflanzen noch mit einem Vlies abgedeckt werden", rät Herr Lutter. 

 

Einsteiger-Tipps für den grünen Daumen

Gärtner-Greenhorns wählen für ihr Outdoor-Paradies am besten unempfindliche Pflanzen. Für erste Erfahrungen im eigenen Gartner eignen sich Kräuter, Schnittsalate oder Radieschen. Bei Blumenpflanzen sind es Geranien, die auch mal ein wenig Trockenheit verzeihen, Margeriten oder der wunderbar duftende Lavendel. 

Für die Bequemen unter uns eignen sich Schleierkraut, Rosen, Hortensien, Efeu, Buchs, Zwergkiefer oder Thuja. Wenn man einen Sichtschutz pflanzen möchte, eigenen sich Wicken, Kaiserwinde, Kapuzinerkresse oder Glockenrebe.

 

Auch gewusst?

Bei der Wahl der Pflanze sollte man immer die Sonneneinstrahlung auf dem Balkon und der Terasse beachten. Die meisten Pflanzen lieben ein helles Plätzchen mit mindestens 5 Sonnenstunden pro Tag.

 

Victorinox bietet die perfekten Gartenmesser mit gebogener, breiter Klinge an. Ideal für Hobbygärtner und Profis, um die Pflanzen zurückzuschneiden.  Für den eigenen Garten eignet sich ein Okuliermesser. Dies ist ein unverzichtbares Werkzeug, um die Entwicklung von Konspen an Bäumen, Rosen und Ziergehözen oder Sträuchern anzuregen. Mit dem Victorinox Blumenmesser hat jeder ein wichtiges und verlässliches Werkzeug gewonnen. Es verfügt über eine scharfe, starke und gerade Klinge mit langem Nylon-Griff.  Das Messer nimmt es mit widerspenstigen Zweigen, Stängel und Blätter auf. 

Das coole Taschenmesser Forester Wood bietet der ideale kompakte Werkzeugkasten, welcher in eine Gärtnerschürze gehört. Es hat eine praktische Holzsäge, viele andere Gadgets und seine Schale ist aus edlem Nussbaumholz.   

Check out www.victorinox.com 

 

 

0 Kommentare

New Collabs to come!

2020: Es geht in eine neue und tiefere Richtung auf dieser Plattform.. In diesem Jahr sucht Liviesnotes neue Partnerschaften im Bereich Food & healthy Drinks, Gesundheit, Spiritualität, Body & Mindfulness sowie Urban Clothing, Sports, Surf & Yoga Clothing sowie Outdoor Clothing.

Warum? Nicht nur weil es Spass macht sondern auch, weil Liviesnotes.com zielgruppengerichtet wachsen möchte und via Online-Shop sowie via Content-Partnerschaften zu weiterem inhaltlichen Wachstum bereit ist.


Let's open up this space for so much more!


2020: time for a new and deeper development of this platform. This year, Liviesnotes is looking for connecting partnerships in food & healthy drinks, health & spirituality, body & mindfulness such as urban clothing, sports, surf & yoga clothing and outdoor.

Merry Christmas to all of us!?

deutsch/german Dec'19

Weihnachten, das Fest der Liebe!

Für jene christlichen Glaubens ist nicht zu vergessen, dass dabei die Geburt Jesus in Bethlehem gefeiert wird. Die Geburt eines Heiligen, der sein Leben für uns Menschen opferte und für uns starb damit wir wohl das sind was aus uns geworden ist. Ob dies nun eine gute oder schlechte Entwicklung der Rasse Mensch ist, liegt natürlich im Auge des Betrachters.

Die Geburt und Lebensgeschichte Jesus: Eigendlich eine recht traurige Geschichte, gespickt mit gefühlten tausend Wundern, welche er auf auf seinem Lebensweg vollbrachte.Er schaffte es, Kranke zu heilen, Blinde sehend zu machen und genügend Nahrung für alle zu generieren. Von uns erwartet er viel weniger, es ist unter anderem die verlohren gegangene Nächstenliebe.

Alle diejenigen, welche dies lesen und sich nicht wirklich über Weihnachten freuen, weil wieder zu viel Familie zusammenkommt, die Weihnachten mit schlechten Erinnerungen belegt sind, sie masslos überfordert mit der Verwandtschaft sind, oder ein Essen nach dem andern stattfindet an dem er/oder sie eingeladen ist (sei es mit Freunden oder mit der Familie). Diese/r ist einfach nur privilegiert und etwas übertrieben gesagt auch wirklich verwöhnt. Viele Schweizerinnen / und Schweizer haben kein Dach über dem Kopf. Sie leben am Existenzminimum, sind von Schicksalsschlägen gezeichnet oder drogenabhängig und obdachlos. Randständige haben wir in der Schweiz einige. Die Zahl liegt zBsp. 2017 bei rund 8,2% der Wohnbevölkerung der Schweiz gemäss dem Bundesamt für Statistik. Ich will hier nichts predigen denn dies ist nicht mein Anstoss, diesen Blog-Beitrag zu schreiben. Ich möchte nur an die wohlständige Gesellschaftsschicht appellieren, etwas für den guten Zweck abzugeben. Und zwar im eigenen Land. Für unsere Bevölkerung und ihr Misstand, die Armut.  Davon betroffen sind übrigens in der Schweiz auch immer mehr auch Familien mit Kindern, was in meinen Augen wirklich bedauerlich ist.

 

Um zu Helfen, habe ich einen Spendenlink des Sozialwerks Pfarrer Sieber, auf dem sich direkt spenden lässt, hier verlinkt.  Denn auch nach seinem Tod bewirkt das Sozialwerk Pfarrer Sieber ganz viel Gutes für sehr viele benachteiligte Menschen in unseren Kreisen. Die Stiftung fängt nicht nur mit dem "Pfuusbuss" Obdachlose auf, Sie hilft auch mit einem Gassenkaffée, Gassentierarzt, Notschlafstellen, Suchthilfeeinrichtungen, und Pflegestationen.  Dazu gehören auch ambulante Angebote, Seelsorge, Lebensmittelabgabestellen und vieles mehr.  Anstatt sich also unnötig zu beschenken, lohnt es sich durchaus, ein Weihnachtsbatzen für die Bedürftigten in der so "reichen Schweiz" wie es unsere Nachbarländer so gerne nennen, abzugeben. Für mich persönlich ist übrigens die "reiche Schweiz" eine absolute Ironie, denn viele leben hart an der Armutsgrenze und die Fix-Kosten für ein Leben hier (Krankenkasse und Versicherungen, Wohnungsmieten) sind enorm hoch im Vergleich zu unseren Nachbarsländern. Dies als kleiner Appell an Europa. Wir sind nicht "nur" reich, sondern bezahlen hart und viel für diese Lebensqualität im Land.

 

Helft mit, bewegt etwas, Weihnachten bekommt so eine ganz andere Bedeutung! Schenkt sinnvoll!

Unterstützt das Sozialwerk Pfarrer Sieber und andere gute Institutionen!

 

Es lohnt sich, dankbar für jede Minute zu sein, die wir an Weihnachten zusammen mit Familien und Freunden verbringen können. Diese Selbstverständlichkeit ist für viele nicht die Regel!

Think about it - sei dankbar!

 

Weitere Institutionen gegen Armut in der Schweiz sind übrigens folgende...

Migros

Caritas

Armutsausgleich Schweiz

   Schweizer Tafel    

und viele mehr!

 

Infobox Zahlen

Jede 12te Person in der Schweiz ist von Armut betroffen.

Armut in der Schweiz betrifft 675'000 Menschen.

Wenn eine Familie 4000.- pro Monat zur Verfügung hat, gilt sie als arm.

Davon am meisten betroffen sind alleinerziehende Mütter, Kinder und Langzeitarbeitslose.

Die Armut in der Schweiz hat von 2014 - 2017 um 20% zugenommen!

 

Weitere Informationen zu Hilfe in der Stadt Zürich zum Beispiel gibt's auch hier:

https://www.stadt-zuerich.ch/sd/de/index/unterstuetzung/obdach.html

 

0 Kommentare

Lifestyle Factory Zürich Park Side

Seit April diesen Jahres habe ich die Redaktionsleitung für dieses Projekt übernommen. Ein Projekt, welches mir seit jeher sehr am Herzen liegt: Unsere Lifestyle Factory Zürich Park Side.

Wir beleben die "Silver Coast" des linken Zürichsee Ufers mit neuem Content und einer cross-medialen Plattform. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Content-Partnern und vielen neuen lieben Menschen, die ich dieses Jahr kennenlernen durfte, nimmt die Lifestyle Factory rastant an Fahrt auf! Ich staune immer wieder über unsere Leistung und darüber, wie schnell sich die Plattform entwickelt.

Die Lifestyle Factory bringt nicht nur Menschen zusammen, sie baut eine Community auf und bespielt das linke Zürichsee Ufer zweimal im Jahr mit einem Lifestyle Magazin für und mit den Regionen Zimmerberg-Sihltal und der Region Höfe. Mehr dazu findet Ihr übrigens auf zurichparkside.media

Die Lifestyle Factory Zürich Park Side hat im Herbst '19 erfolgreich ihr erstes Magazin in die Haushalte der Bezirke Zimmerberg-Sihltal und Höfe versandt und unser Launch war sehr erfolgreich!

Es gibt jedoch noch ganz viel zu schaffen und die Regionen mit spannenden Updates zu versorgen. Wir schaffen spannende Stories und holen die Leserschaft mit wissenswerten News ab!

 

Deswegen ist Liviesnotes.com und ich noch lange nicht "wegg vom Fenster". Nein! Ich muss nur wie alle Menschen ihre Kapazitäten kanalisieren. Bewusste Zeitplanung is the Key - auch bei mir! Dies ist auch mit meiner Freizeit und der Schule. Natürlich bin ich in der Blogger-Szene ein "nobody" und die Einladungen für Launches und Events bleiben längst aus, über die vielen "Influencer" habe ich mir eine eigene Meinung machen können und sehe davon ab, so zu werden wie die meisten von ihnen. Somit bin ich vielleicht ein "Underdog" geworden. Dies motiviert mich jedoch umso mehr dazu weiter meinen Weg zu gehen und es macht Spass, das Ganze aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Liviesnotes wird nicht damit aufhören, schöne, magische Momente des Lebens zu suchen und noch immer schlägt unser Herz für Real Rock'n'Roll und Surfvibes!

 

Wofür schlägt euer Herz und was habt ihr euch für's neue Jahr vorgenommen? Habt auch ihr etwas vom linken Zürisee Ufer zu melden? Kommentiert dies unten!

0 Kommentare

Konzert verpasst? Wass nun?!

Man kennts, Musigliebhaber kennen's. Das Konzert des Jahres und wir können nicht dabei sein? Was nun? Auf YouTube Konzertvideos unserer Lieblingskünstler schauen? Oder gibt's noch andere Optionen? Bei der Baloise Session in Basel gibt es jeweils eine ganz grandiose Option, das Konzert nachträglich noch anschauen zu können. und zwar mit Arte TV! Wenn ihr wie ich zu der Zeit gerade in den Ferien gewesen seit, zu weit wegg wohnt oder krank krank am Bett festgebunden wart, könnt ihr so jetzt noch einfach und bequem das Konzert von DIDO, Rag'n'Bone Man oder Raphael Saadiq schauen. Hier über diesen Link mit Arte TV. Ganz schön cool oder?

Noch ein paar knackige Kurzinformationen zur BALOISE SESSION On Air - Auch in diesem Jahr wurden alle Konzerte der Baloise Session aufgezeichnet und auf allen fünf Kontinenten in über 140 Ländern im TV ausgestrahlt. Die Konzerte von Herbert Grönemeyer und Dido werden im Verlauf des nächsten Jahres auf Arte zu sehen sein. Die Daten werden laufend auf unserer Website aktualisiert, damit Sie auch in Zukunft kein Konzert verpassen: www.baloisesession.ch/de/on-air

 

Die nächste Baloise Session findet vom 23. Oktober bis 12. November 2020 statt.

Allen Musikliebhabern empfehle ich diese Konzertreihe mit Stil wärmstens! 

BALOISE SESSION On Air Auch in diesem Jahr wurden alle Konzerte der Baloise Session aufgezeichnet und auf allen fünf Kontinenten in über 140 Ländern im TV ausgestrahlt. Die Konzerte von Herbert Grönemeyer und Dido werden im Verlauf des nächsten Jahres auf Arte zu sehen sein. Die Daten werden laufend auf unserer Website aktualisiert, damit Sie auch in Zukunft kein Konzert verpassen: www.baloisesession.ch/de/on-airDie nächste Baloise Session findet vom 23. Oktober bis 12. November 2020 statt.BALOISE SESSION On Air Auch in diesem Jahr wurden alle Konzerte der Baloise Session aufgezeichnet und auf allen fünf Kontinenten in über 140 Ländern im TV ausgestrahlt. Die Konzerte von Herbert Grönemeyer und Dido werden im Verlauf des nächsten Jahres auf Arte zu sehen sein. Die Daten werden laufend auf unserer Website aktualisiert, damit Sie auch in Zukunft kein Konzert verpassen: www.baloisesession.ch/de/on-airDie nächste Baloise Session findet vom 23. Oktober bis 12. November 2020 statt.

0 Kommentare

2020: Es geht in eine neue und tiefere Richtung auf dieser Plattform.. In diesem Jahr sucht Liviesnotes neue Partnerschaften im Bereich Food & healthy Drinks, Gesundheit, Spiritualität, Body & Mindfulness sowie Urban Clothing, Sports, Surf & Yoga Clothing sowie Outdoor Clothing.

Warum? Nicht nur weil es Spass macht sondern auch, weil Liviesnotes.com zielgruppengerichtet wachsen möchte und via Online-Shop sowie via Content-Partnerschaften zu weiterem inhaltlichen Wachstum bereit ist.

Let's open up this space for so much more!


2020: time for a new and deeper development of this platform. This year, Liviesnotes is looking for connecting partnerships in food & healthy drinks, health & spirituality, body & mindfulness such as urban clothing, sports, surf & yoga clothing and outdoor.