Herbstliche Wandertipps

Bei mildem Herbstwetter lässt sich die Schweizer Landschaft optimal zu Fuss erkunden. Hilcona hat vier reizvolle Wanderspots recherchiert, die den jeweils besonderen Charakter der Hilcona Water Sorten widerspiegeln.
 
Wandern ist eine Art des Reisens, bei der man nicht nur am Ziel ankommt. Gemäss einer Studie vom Bundesamt für Statistik ist Wandern des Schweizers liebste Freizeitbeschäftigung. In der Schweiz gibt es zahllose, wundervolle Wanderziele. Im Herbst wenn die Bäume in allen möglichen Farben strahlen, das Licht sanfter einfällt und alles golden färbt, ist ein Ausflug in die Natur besonders schön. An diesen Orten der Entspannung lässt sich Grandioses und Einzigartiges erleben.
 
Aareschlucht – Feel strong!
 
Das Haslital ist eines der grossen Quertäler des Alpenmassivs. Es erstreckt sich von der Grimsel bis zum Brienzersee. Der flache Talgrund des unteren Tales wird durch einen imposanten Felsriegel, "Kirchet" genannt, vom oberen Tal getrennt. In Zehntausenden von Jahren hat die Aare durch die Kalkfelsen des "Kirchet" einen Lauf erodiert und dabei eine 1,4 km lange, bis zu 200 m tiefe Schlucht geschaffen, die streckenweise nur 1 - 2 Meter breit ist. 
Zu diesem grandiosen Wanderziel passt die Sorte Feel strong mit Brombeere & Rosmarin ausgezeichnet. Die süsse Brombeere sorgt zusammen mit herbaromatischem Rosmarin für ein neues Gefühl der Stärke. Die perfekte Kombination aus Würze und beerenstarkem Frucht-Geschmack.

 

 

Parc La Mutta – Feel active!
 
Im Kanton Graubünden nahe Falera liegt ein mystischer Ort mit sagenumwobener Vergangenheit: der Parc La Mutta – eine Art Schweizer Stonehenge. Hinter den mehr als 30 geometrisch angeordneten Steinen versteckt sich eine 3500 Jahre alte Kultstätte. Der Ort ist bekannt für  seine energetische Atmosphäre.
Die Sorte Feel active mit fruchtig-herber Grapefruit und milder Minze passen nicht nur farblich zu der wunderschönen Umgebung, sondern auch vom Motto „feel active“. Die fruchtig-herbe Grapefruit und die milde Minze sorgen für einen erfrischenden Geschmack. Das zarte Fruchtfleisch wird mit grosser Sorgfalt von der Schale getrennt, damit sich das Fruchtbouquet zusammen mit der frischen Minze entfalten kann. Mit diesem Aroma fühlt man sich schnell energiegeladen.

Blausee – Feel happy!
 
Wir geben es zu, der Blausee ist nicht mehr ganz ein Geheimtipp seit ihn Influencer für sich als Like-Garant entdeckt haben. Auf Instagram findet man unter dem gleichnamigen Hashtag rund 50‘000 Einträge. Nichtsdestotrotz ist das blaue Naturwunder ein Besuch wert. Ein Blick in das tiefblaue Wasser lässt die Seele entspannen und macht einfach happy.  
Die Sorte Feel happy mit Orange und Minze passt perfekt zu diesem malerischen Ort. Dank der sonnengereiften Orange und der erfrischenden Minze ist diese Variante der ideale Durstlöscher für einen happy moment. 
 
Das höchste Dorf Europas – Feel fresh!
 
Im höchsten Dorf Europas ist Schnee auch im Sommer nichts Besonderes. Saubere Bäche, kluge Murmeltiere und ein Gefühl wie am Ende der Welt. 24 Menschen leben in Juf, Europas höchstem Dorf im Kanton Graubünden. 
An diesem pittoresken Ort vor imposanter Bergkulisse kann man die frische Bergluft so richtig geniessen.
Frische respektive Feel fresh lautet auch das Motto dieser geschmacksreichen Sorte mit Zitrone, Gurke & Dill. Denn hier sorgt die erfrischende Zitrone mit würzigem Dill und milder Gurke für einen perfekten Erfrischungsmoment: Die in Scheiben geschnittene, frische Gurke entfaltet zusammen mit dem würzigen Dillzweig und der leicht säuerlichen Wirkung des Zitronenschnitzes im Wasser ihren vollen Geschmack.

Annina Freys Tipp für alle, die zwischendurch Natur brauchen:  Den Zürcher Hausberg Üetliberg und den Stoos im Kanton Schwyz mag ich besonders gern für Tagesausflüge.
 
Hilcona Water Botschafterin Annina Frey ist ebenfalls sportlich unterwegs. Yoga, Schwimmen, Joggen und Wandern sind ihre Lieblingsportarten.  Zum Wandern fährt sie vorzugsweise ins  Engadin. Sie ist ein bekennender Fan der Bündner Berge. Wenn sie mal nicht so viel Zeit hat, wandert oder joggt sie gerne auf den Üetliberg. „Das Schöne ist, dass die Schweiz auch in Stadtnähe entspannte Natur zu bieten hat“, schwärmt Annina. 
 
Hilcona Water ist ihre favorisierte Erfrischung für on the go. „Es ist zucker- und kalorienfrei und somit genau das Richtige für mich. Seit ich Hilcona Water Grapefruit & Minze entdeckt habe, ist die Sorte ein Must-have beim Sport“, so Annina. 
 
Preis pro Flasche übrigens ist CHF 3.50 U.a. erhältlich in vielen Tankstellen, Bahnhöfen, Kiosken z.B. bei k kiosk und in avec-Filialen.

Über Hilcona
 
Henilcona zählt heute, nach über 80 Jahren Unternehmensgeschichte, dank Innovation und Pioniergeist zu den bedeutendsten Unternehmen der Lebensmittelbranche. 1935 von Toni Hilti als Konservenfabrik im Fürstentum Liechtenstein gegründet, umfasst die Hilcona Gruppe heute verschiedene Produktions- und mehrere Vertriebsstandorte. Die hervorragende Entwicklung spiegelt sich auch in einem kontinuierlichen Umsatzwachstum wider. 
 
Freshness sieht Hilcona als ihre Herausforderung und als Qualitätsversprechen an die Kunden – Tag für Tag. Alle unternehmerischen Aktivitäten, das Know-how und Kreativität sind stets auf die Frische für jeden Tag ausgerichtet: Mit gesunden und genussvollen Produktideen begeistert Hilcona Konsumenten. Mit kompetentem Category Management überzeugt Hilcona den Handel und mit unkonventionellem Denken seine Mitarbeiter.
 
Facebook: https://www.facebook.com/hilcona/

Instagram: https://www.instagram.com/hilcona_ag/?hl=de
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    JamesD (Sonntag, 07 Oktober 2018 13:46)

    Für mich zählt Wandern mit zur schönsten Freizeitbeschäftigung in der Schweiz. Gute Tipps hole ich mir dabei immer von https://www.coopzeitung.ch :Neben Routenempfehlungen werden immer auch gleich Sehenswürdigkeiten bzw. Einkehrempfehlungen gegeben

  • #2

    JamesD (Sonntag, 07 Oktober 2018 13:48)

    <a href="https://www.coopzeitung.ch/tags/wandern" >Wandern in der Schweiz</a>

  • #3

    Liviesnotes (Sonntag, 07 Oktober 2018 14:01)

    Vielen Dank James für deine Erleuterungen. Ja es ist wahrlich etwas Wunderbares. Klingt sehr interessant und ich werde dies sehr gerne anschauen. Welches ist dein Lieblingswanderparadies?