Dermalogica - your Californian Skincare

 

Woher kommt Dermalogica? Alle Dermalogica Produkte werden in Südkaliforinen hergestellt. Dies auch, um die lokale Wirtschaft zu unterstützen. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Los Angeles. Die Produkte werden weltweit  in über 80 Ländern rund um die Welt verkauft. Viele Kosmetikinstitute in der Schweiz arbeiten mit der Marke und den Produkten direkt – nicht ohne Grund

Als ich selbst dann das erste Mal das Vergnügen hatte, Dermalogica kennen zu lernen war ich ja noch etwas skeptisch gegenüber der Wirkung der Produkte. Ich wollte etwas Gutes, etwas Anti-Aging, etwas wirklich natürliches und hochwertiges für meine Haut.  In Zwischenzeit bin ich mehr als nur begeistert von den Produkten. Ganz ehrlich – ich bin eine überzeugte Dermalogica Kundin geworden. (Das ich das mal über eine Marke sagen würde!) Als Wasserlover brauche ich einfach eine solide gute Pflege, vor allem weil meine Haut viel draussen ist und ich viel in der Natur und am Wasser bin und die "böse" Sonne liebe. Feuchtigkeit, Schutz, Regeneration ist mein Motto. Als Frau gut gepflegt zu sein, war mir schon immer wichtig. 

Warum hat mich gerade Dermalogica mit ihren Produkten überzeugt? Ich habe sie schlichtweg ausprobiert und habe jede Creme und jede Nachpflege sowie das neue Serum völlig gut vertragen. Kein Reiz, kein Jucken, keine Rötungen. Vor  gut einem Jahr hatte ich sogar mal eine sogenannte Mundrose für zwei Wochen. Dies ist ein Bibeli-mässiger Ausschlag um den Mundbereich, es hilft nur noch Kortison und es dürfen absolut keine Produkte mehr aufgetragen werden. Not cool so ein Ausschlag. Ähnliche Reaktionen hatte ich in der Vergangenheit leider immer wieder bei herkömmlichen Apotheken – oder Beauty-Marken. Leider. Und es war mühsam. Ja, ich hatte keinen Bock mehr darauf. Problemhaut braucht besondere Pflege! Zuletzt benutzte ich sogar eine vegane Tagespflege. Da meine Haut in diesem Sinne generell sehr anspruchsvoll ist und auch mal zu Unreinheiten neigt, bekam ich dann von Dermalogica die erste Pflege – eine Nachtpflege – die Sound Sleep Cocoon mit auf den Weg. Sound Sleep Cocoon ist nicht nur eine super beruhigende Pflege sondern auch ein Wellness - Erlebnis für die Haut. Der Duft ist so entspannend und die Creme so beruhigend, einfach perfekt vor dem Schlafen gehen. Regenerierend und wiederaufbauend in der Wirkung. Tja, da musste ich mich nicht mehr überzeugen lassen – ich konnte es erleben und benutze die Nachtpflege noch heute.  

Neu gibt es nun ein Vitamin Boost-Serum von Dermalogica, das BioLumin C Serum mit dem Hauptwirkstoff Vitamin C. Ein absolutes Highlight für gestresste Haut, welche eine Erholung braucht. Genau wie meine Haut zum Beispiel. Wer mich kennt weiss das ich zu viel unternehme, auch mal an einem Konzert dabei bin und eben auch viel Sport mache, die City Vibes liebe. Dieses Serum reduziert korrigiert den Einfluss von freien Radikalen draussen auf den Strassen , neutralisiert Pigmentationen, erneuert die Haut, reduziert Fältchen und Linien, ist ein Allround-Stress-Wunder.  Davon braucht man gerade mal drei Tröpfchen auf dem ganzen Gesicht und dem Hals zu verteilen. Ja, so ein Fläschchen hält wirklich ewigs! Unglaublich. Ich benutze noch ein zusätzliches Feuchtigkeits-Gel, das Daily Superfoliant Peeling und das coolste Antioxidant Hydramist Spray ever: for when refreshment is needed 

Das glaubt ihr mir nicht? Selbst Schuld – überzeugt euch jetzt auf www.dermalogica.ch ! Ich bleibe dabei – meine Marke habe ich definitiv gefunden und meine Haut freuts, wir wollen uns Gutes tun!  

Es gibt übrigens auch unglaublich gute Gesichtsbehandlungen im neuen Dermalogica Shop an der Hornergasse in Zürich City! Unbedingt bei dem top Team vorbeigehen und beraten lassen, die Produkte findet ihr dort oder im Online Shop 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Beatrice (Sonntag, 07 Oktober 2018 13:27)

    Hört sich wirklich toll an! Ich werde mich mal in dem Dermalogica-Shop durchklicken und schauen, welche Creme ich für meine Haut ausprobiere. Ich habe auch eine sehr empfindliche Haut. Deshalb nutze ich bisher gar keine Cremes. Feuchtigkeit hole ich mir über Hyaluronsäure, die ich in Kapselform einnehme. Hatte ich bei https://www.vitaminexpress.org/de/hyaluronsaeure gefunden und nehme es seitdem regelmäßig, um meiner Haut wenigstens Pflege von innen zukommen zu lassen. Bin nun sehr gespannt auf die Pflege von Dermalogica!

    Grüße
    Beatrice